06.März 2001 – Ewald ist mein Freund

Mit freundlicher Erlaubnis meines (mit sofortiger Wirkung) ehemaligen Freundes Ewald, stelle ich unten seinen per Feedback gesendeten Kommentar zu Milas Tagebucheintrag von gestern zur Lektüre bereit…

An Mila,
wenn Herrchen schon mal Urlaub hat, braucht er sich doch die Zahnstumpen nicht zu putzen.
Er kann dann jedenfalls pünktlich mit dir Gassi gehen. Oder hat er schon Angst, daß er nicht satt wird? Pinkle ihm doch einfach ans Bein oder sonst aufs Laminat im Wohnzimmer.
Zitat Ewald E. aus S.

Post Scriptum
Also das mit den Zahnstumpen bedarf dringend einer Richtigstellung:
Mein Gebiß beherbergt ganz normale Zähne welche:
lediglich im Vergleich zu Milas Reißzähnen einen eher mickerigen Eindruck machen,
für einen Endvierziger ansonsten ganz passabel aussehen,
noch kraftvoll zubeißen können…

Dieser Beitrag wurde unter Milas Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.